Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Migränetherapie nach Kern

Die Migränetherapie nach Kern ist eine neuartige Therapie, die jedoch bereits seit Jahren mit Erfolg praktiziert wird. Diese Therapie passt genau in diese Zeit, in der nichtmedikamentöse, nebenwirkungsfreie Alternativen sehr gefragt sind.
 
Ausgangspunkt der Therapie war die Entdeckung, dass Migränebeschwerden und auch viele andere Arten von Kopf- und Nackenschmerzen sich in den meisten Fällen am Körper lokalisieren und ertasten lassen. Z.B. in Form von Bewegungseinschränkungen der Halswirbelsäule oder schlecht durchblutetem Periost (Knochenhaut). Daraus entwickelte sich diese Leitidee: „Wenn das Schmerzgeschehen sich so präzise am Körper zeigt, muss es auch möglich sein, über den Körper gezielt Einfluss darauf zu nehmen.“
Diese manuelle Behandlung setzt Berührungsreize, die Wohlgefühl auslösen. Hierdurch wird z.B. das Fließen der Lymphflüssigkeit (Gewebswasser) verbessert oder die Durchblutung der Knochenhaut angeregt. Der Körper wird durch die     Be-hand-lung (im wahrsten Sinne des Wortes) darüber informiert, wie er sich besser fühlen kann. Er lernt, sein „Schmerzgedächtnis“, das ihn bei Migräne mit Schmerzempfinden reagieren lässt, umzuwandeln in eine Art „Wohlfühlgedächtnis“.
 
Weitere Informationen zu dieser Therapie erhalten sie bei uns. Auch gerne in Form einer kostenlosen „Migränesprechstunde“.

Termine & Kurse

Keine Termine

Kontakt

Praxis für Ergotherapie Nehrke Gerwin Schievink
Berliner Str. 11
49828 Neuenhaus

Tel.: 0 59 41 - 50 80
Fax: 0 59 41 - 45 90

mail E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!